Die Story

Das Konzept und die Musik

Die Referenzen
Die Musiker
     
  Das Konzept und die Musik  
 

Die Hattinger Buam verstehen es, so flexibel zu sein, daß sie stets aktuell, aber immer einer eigenen Linie treu sind. Dies ist nur durch die hervorragend ausgebildeten und vielseitigen Musiker möglich.
Eine perfekte Klangkultur und eine attraktive Bühnenoptik gehören wie ein stilgerechtes Erscheinungsbild zu den Selbstverständlichkeiten jedes Live-Auftritts. Eine niveauvolle Confèrence ist den Hattinger Buam eine ebenso wichtige Nebensächlichkeit.

 
 

So ist es kein Wunder, daß die Hattinger Buam für Veranstaltungen vom Zeltfest bis zum Matura-Ball engagiert werden. Sie kennen es, wenn ein Zeltfest plötzlich zur ausgelassenen Party wird: Genau das ist das Ziel jedes Live-Acts der Hattinger Buam. Und sie haben eine sehr hohe Treffer-Quote! Egal ob durch rassigen Oberkrainer-Rhythmus, durch gepflegte Tanzmusik, oder durch fetzigen Party-Sound unserer Zeit. Ihr umfangreiches Repertoire besticht durch einen packenden Rhythmus, einen kraftvollen Chorgesang, gekonnte Solo-Interpretationen, ausgefeilte Arrangements und einen bis zu vier stimmigen Bläser-Satz.

 

 

Es ist das ausdrückliche Bedürfnis der Musiker, ein Programm zu präsentieren, das ein breites Publikum anspricht. Dabei legen sie aber auf den persönlichen Geschmack viel wert, denn nur das, wovon man selbst überzeugt ist, kann man glaubwürdig auf das Publikum übertragen.

 
 

Auch wenn ihre eigenen Titel sehr erfolgreich sind, gelten die Hattinger als ausgezeichnete Cover-Band, sowohl was volkstümliche als auch moderne Tanzmusik betrifft. So musizieren die fünf Tiroler Musiker Melodien von Slavko Avsenik mit der selben Unnachgiebigkeit und Begeisterung wie Musik von Joe Cocker oder den Blues Brothers. Die Hattinger Buam haben nicht die Eitelkeit, eine Konzertband sein zu wollen, sondern betrachten das Publikum als „sechsten Mann“. Deshalb genügt es nicht, die Hattinger Buam einfach zu hören oder zu sehen, man muß sie wahrlich (mit)erleben!

 
 

webdesign © by Robert Mayr

 
 

optimized for MS Internet Explorer, resolution 1024x768 and higher, Javascript 2.0, Stylesheets, last update: 2011-03-30